Informationen für die Region zwischen Passau und Wien.

Donausteig

Wandern am Donausteig – 450 Kilometer Natur pur

Das Donautal ist ein beliebtes Ziel für sportive Urlauber. Abwechslungsreiche Landschaften säumen die Ufer des zweitlängsten europäischen Stroms von der Donauquelle bis ins Delta am Schwarzen Meer und enthüllen dabei sagenhaft schöne Flussabschnitte. Besonders der Wander- und Radsport hat sich entlang der Donau ausgeprägt und zieht jährlich tausende Touristen für Tagesausflüge und auch längere Touren in das Donautal. Seit 2010 ist auch der Donausteig für Wanderbegeisterte geöffnet und hat sich schon nach kürzester Zeit zum Lieblingswanderweg am Strom entwickelt.

 Donausteig – Beliebtester Wanderweg zwischen Schwarzwald und Donaudelta

Der beliebteste Wanderweg entlang der Donau, der Donausteig, führt auf einer Länge von 450 Kilometern von Passau über Linz nach Grein, immer den Verlauf der Donau im Blick. 40 Donausteig-Runden unterteilen dabei die Hauptrunde und führen auf Abzweigungen über kleinere Routen durchs hügelige Hinterland. Geeignet für alle Wanderer offenbaren sich so kombinierbare Routen für Weit- und Etappenwanderer oder kurze Tagestouren für einen Familienausflug. Sowohl geübte Sportler, als auch Gelegenheitswanderer können sich ihre individuelle Route herauspicken und den eigenen Ansprüchen anpassen.

Die Vielfalt der Natur begleitet auf jedem Meter des Donausteigs. Auf der einen Seite ragen urige, dichte Wälder empor, während auf der anderen Seite das Wasser der Donau plätschert. Ein idyllisches Panorama erstreckt sich entlang der 450 Kilometer Wanderweg, das zu jeder Jahreszeit seine Reize birgt.

Um die ganze Pracht dieser Naturschönheit wirken lassen zu können, befinden sich entlang der 450 Kilometer Wanderweg über 135 Plätze zum Rasten und Einkehren, die wunderschöne Ausblicke freigeben.

 Schifffahrt und Verkehr entlang dem Donausteig

Besonders beliebt sind die zahlreichen Schifffahrtsangebote der Donau zwischen Passau, Linz und Wien. Viele Touristen nutzen die Möglichkeit per Schiff entlang des Donautals fahren zu können, um sich in Ruhe dem Naturschauspiel hinzugeben und sagenhafte Ausflugsfotos zu schießen. Die Verbindungsfahrten zwischen Passau, Linz und Wien können dabei beliebig mit einem Wanderausflug am Donausteig verbunden werden. Pauschalangebote für mehrtägige Wandertouren mit Schiffsanbindung ergänzen das Angebot für einen erlebnisreichen Wanderurlaub entlang der Donau. Tourenvorschläge können ebenfalls vielfältig auch mit kleineren Anlegestätten in Engelhartszell, Obernzell, Kasten oder Schlögen verbunden werden. Genauere Informationen über Anlegestellen und Abfahrtszeiten können der folgenden Homepage entnommen werden: http://www.schiffsanlegestellen.at/de/start.html

 Wanderwege für Anfänger und Fortgeschrittene am Donausteig

Das Donautal bietet ein abwechslungsreiches Wegenetz mit nahezu unzählbaren Routenvarianten. Darunter verbergen sich traumhafte Ausflugstouren aller Schwierigkeitsgrade und für jede Wanderkondition. Ein besonders schöner Abschnitt wird von der Wanderroute zwischen Engelhartszell bis Aschach enthüllt. Das Highlight dieser Wanderroute ist etwa auf halber Strecke die Donauschlinge in Schlögen, wo sich die Donau um 180° windet und damit ein absolut sehenswertes Naturspektakel bietet.

 

Donaurunde von Engelhartszell bis Aschach (53 km) (PDF)